Presse
23.12.2013, 12:07 Uhr | PNN/ Eva Schmid
S-Bahn kommt auch ohne Wohnungsbau
CDU-Landtagskandidat kritisiert Kosankes Idee
Stahnsdorf - Die S–Bahn nach Stahnsdorf gibt es auch ohne Wohnungsneubau, sagt der Stahnsdorfer CDU-Vorsitzende Daniel Mühlner. Er kritisiert damit den Vorschlag des SPD-Landtagsabgeordneten Sören Kosanke, der für Wohnungsneubau plädiert, um die S-Bahn nach Stahnsdorf zu holen. Mit Blick auf die steigenden Fahrgastzahlen in der Region, stehe einer S-Bahnverlängerung von Teltow nach Stahnsdorf nichts im Wege, erklärt der CDU–Landtagskandidat.

Zum Weiterlesen gehen SIe bitte auf www.pnn.de/pm/814316/


aktualisiert von John Kidd, 19.01.2014, 18:55 Uhr
Kommentar schreiben
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Peter Tauber Angela Merkel bei Facebook Peter Tauber bei Facebook
© CDU Stadtverband Teltow  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.14 sec. | 40303 Besucher